Eine Antwort

  1. Dennis

    Schön und gut aber leider kein qualitativ aussagekräftiger Test.

    Wie funktionieren die Federelemente auf verschiedenen Untergründen, wie verhält sich das Bike in verschiedenen situationen wie z.B. große Sprünge, Bremswellen, weicher Boden etc.
    Interessant wäre genauso das Gewicht bei diesen so toll aus einem Alu Block gefrästen teilen, wenn man schon erwähnt wie leicht die Gabel doch ist. Da kann ich genauso gut auf dei Ausstattung schauen und weiß mehr, als durch diesen Fahrerbericht.

    Die Preise der Einzelteile im Aftermarket aufzuzählen und mit einem Komplettbike zu vergleichen, zusätzlich, dass YT auch noch ein Versandhandel ist und deshalb der Preis des Bikes um gut 1/3 sinkt – da fällt mir nur ein Wort ein: Blödsinn!

    Tut mir Leid, der Bericht ist ungenügend!

Hinterlasse eine Antwort