Drucken Shortlink

Fortbildung: ADFC Mountainbike Guide 2017 (Rhön)

Die Ausbildung zum ADFC Mountainbike Guide besteht seit 2002 und wurde stets weiterentwickelt. Seit 2015 ist Fahrtechnik.tv-Experte Marc Brodesser als Coach mit dabei und auch sonst ist das Programm voller spannender Themen. Ob als Hobby, Nebenjob oder Hauptberuf – Guiding im Mountainbike-Bereich ist stets eine anspruchsvolle Aufgabe, deshalb macht eine professionelle Ausbildung Sinn und bereitet die Teilnehmer auf die Praxis vor.

IMG_20160907_103814

► Mountainbike Touren für Gruppen planen, vor- u. nachbereiten,
► Bike-Touren rechtssicher ausführen,
► Zielgruppen erkennen und präzise ansprechen,
► Öffentlichkeitsarbeit erfolgreich umsetzen,
► mit Karte und GPS planen, arbeiten und sich orientieren.

Teilnehmen kann…
wer Spaß am Mountainbiking hat, bereit ist, für eine Gruppe Führungsaufgaben und Verantwortung zu übernehmen, die Natur und das Draußensein genießt, gerne Trails entdeckt, neue Touren austüftelt, Mountainbiking als Vereinsarbeit oder sogar berufliche Perspektive in Betracht zieht, dabei Energie für 50 km u. 1000 Höhenmeter, auch in schwierigem Gelände hat. (Infos zum Gelände unter: www.singletrail-skala.de/s1) Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollten mindestens 18 Jahre alt sein. Erste-Hilfe-Kurs-Nachweis muss vor der Ausbildung vorgelegt werden.

Bildungskompetenz
Die Ausbildung wird in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Rhön und Grabfeld mit Münnerstadt veranstaltet – Bildungskompetenz seit 1946! Der ADFC berät und unterstützt touristische Regionen bei der Entwicklung von Mountainbike-Infrastrukturen. Längst ist der ADFC ein zentraler Gestalter im Fahrradtourismus!

TERMINE:

Frühjahr: 07.06.2017 – 11.06.2017
Mittwoch, 07.06.2017, 17:00 – 19:00 Uhr
Donnerstag, 08.06.2017, 08:30 – 20:00 Uhr
Freitag, 09.06.2017, 08:30 – 19:00 Uhr
Samstag, 10.06.2017, 09:00 – 19:00 Uhr
Sonntag, 11.06.2017, 08:45 – 16:45 Uhr

Spätsommer: 20.09.2017 – 24.09.2017
Mittwoch, 20.09.2017, 17:00 – 19:00 Uhr
Donnerstag, 21.09.2017, 17:00 – 19:00 Uhr
Freitag, 22.09.2017, 17:00 – 19:00 Uhr
Samstag, 23.09.2017, 17:00 – 19:00 Uhr
Sonntag, 24.09.2017, 17:00 – 19:00 Uhr

*Gruppen werden thematisch gewechselt.

Garantierte Qualität durch Profis!

► Outdoorschule Süd e.V. – die Kompetenz in Erste Hilfe, Sicherheit und Rettung aus Lebensgefahr im Outdoor-Bereich; Infos: outdoorschule-sued.de

► Naviso-Outdoornavigation – der Sachverstand in der Satellitennavigation und Tourenplanung, Infos: naviso.de

► Ridefirst – MTB Fahrtechnik – die Erfolgsschule in Nordrhein-
Westfalen, Infos: ridefirst.de

Information: Rücktrittsbedingungen:

7 Wochen vor dem Beginn des Seminars sind 100 % des Kurspreises, 12 Wochen vor dem Beginn des Seminars sind 60 % des Kurspreises, 16 Wochen vor dem Beginn des Seminars sind 50 % des Kurspreises zu zahlen.
Ein Rücktritt ist nur schriftlich möglich.

Anmeldung

HIER bei der Volkshochschule Rhön und Grabfeld

Marktplatz 2, 97638 Mellrichstadt
Telefon: 09776-709098-0
eMail: post@die-vhs.de
Internet: www.die-vhs.de

Leistungen

4 Tage Seminar, Tagungsmappe und Unterkunft im Ferienheim der Stadt Ostheim v. d. Rhön – OT Oberwaldbehrungen.
Die Unterbringung erfolgt in Vierbettzimmern mit Zweierbelegung.
Die Verköstigung reichliches Frühstück, Brotzeit und Abendessen erfolgt durch die Landfrauen (sehr schmackhafte Hausmannskost). Für die kleine Mahlzeit dazwischen muss selbst gesorgt werden. Getränke (Wasser, Bionade, Bier) sind gegen Selbstkostenpreis vorhanden.

Fragen zum Training – Ansprechpartner:
Dipl. Ing. Oliver Sollbach
Fachreferent Mountainbike
eMail: oliver.sollbach@adfc.de

Maximal 20 Teilnehmer
Anreiseskizze kann per Email als pdf-Datei zugesandt werden.

Leitung: Oliver Sollbach
Leitung: Thomas Froitzheim
Leitung: Angela Matheußer Outdoorschule Süd e.V.
Leitung: Marc Brodesser

Ort Gruppenhaus Oberwaldbehrungen, Lichtweg 4, 97645 Ostheim, Oberwaldbehrungen
Preis 460,00 € Inkl. Übernachtung/Halbpension p. P.

Kommentare sind ausgeschaltet, aber trackbacks und pingbacks sind erlaubt.