Drucken Shortlink

bikesport App 2.0 – Digitale Ausgabe gratis online!

Das Team um Chefredakteur Thomas Werz hat weiter an der digitalen und eigenständigen Version ihres Magazins bikesport gearbeitet. Das Motto der Ausgaben bestimmt dabei die Themen. Neben Itunes ist die App auch für Android erhältlich!

O-Ton: “Die App gibt es kostenlos für Smartphone, Tablet (iOS/Android) sowie als Webviewer unter http://app.bikesport-magazin.de/

Die App funktioniert im Landscape- und im Porträt-Modus, und ist speziell auf die jeweiligen Frames angepasst. Damit sind wir aktuell das einzige deutschsprachige Mountainbike Magazin, das die Bereiche Print und Digital Publishing (Tablet, Smartphone, Web-Browser) komplett abdeckt.

Mit der zweiten App-Ausgabe in 2016 haben wir uns auf einen weiten Weg gemacht. Wie weit weit ist, definiert ja jeder für sich selbst. Spätestens wenn die Muskeln brennen und man einfach nicht mehr sitzen kann, war weit vielleicht auch zu weit. Im Ziel ist man zerstört, aber meist dennoch unendlich glücklich, etwas geschafft zu haben. Diese Erfahrung haben Jan Sallawitz und Tino Käßner gemacht, als sie 2015 gemeinsam das Cape Epic gefahren sind. Es sind nicht die einzigen, die sich auf einen weiten Weg gemacht haben. Die bikesport-App gibt für Smartphones und Tablets – natürlich für iOS und Android und obendrauf für PC-Nutzer auch als Webviewer. Probiert die App aus, empfehlt sie euren Freunden. Sie steht zum kostenlosen Download im App Store und bei Google play.”

Das Magazin im Apple App Store:

https://itunes.apple.com/de/app/bikesport-magazin/id1003749868?mt=8

Auch erhätlich auf Google play:

https://play.google.com/store/apps/details?id=de.bikesport.android

Alles zum Magazin und auch täglich News auf: bikesport-magazin.de

Kommentare sind ausgeschaltet, aber trackbacks und pingbacks sind erlaubt.